Arbeitseinsatz am 14. September

Wir rufen auf zum nächsten Arbeitseinsatz am Samstag, den 14. September, 9.00 bis ca. 13.00 Uhr in Kirche und Kirchengelände. Wir freuen uns über viele fröhliche Helfer.

Für Frühstück ist wie immer gesorgt.


Erntedankfest in Borna

Bitte bringen Sie die Erntegaben und den Blumenschmuck am Sonnabend, den 28. September zwischen 9.00 und 10.00 Uhr in die Kirche. Wer beim Schmücken der Kirche helfen möchte, ist recht herzlich willkommen. Die Erntegaben und ein Teil des Dankopfers sind auch in diesem Jahr wieder für die Jugendkirche in Chemnitz und insbesondere für den offenen Jugendtreff bestimmt. Diese wichtige offene Jugendarbeit unserer Stadt braucht weiterhin unsere Unterstützung. Besonders benötigt werden haltbare Lebensmittel wie Zucker, Mehl, Reis, Nudeln, Gemüse- und Fleischkonserven, Cornflakes, Müsli, Nutella, Marmelade, H-Milch u. ä.


KINDERMUSICAL „DER REICHE KORNBAUER“
Projekt zum Erntedankfest

Wer hat nicht schon mal von einem Lottogewinn geträumt…? Sich alles leisten können – macht das glücklich?
So kommen zwei Kinder ins Gespräch und malen sich aus, wie es ist, viel Geld zu haben! Dann fällt ihnen das Gleichnis vom reichen Kornbauern ein, was Jesus den Leuten erzählt hat. Das kann man im Lukasevangelium finden…

Sabine und Juliane Peetz haben diese Geschichte in hübsche Musik und tolle Texte verkleidet. In einem gemeinsamen Projekt soll dieses Musical zu den Erntedankfesten in Ebersdorf und Borna erklingen. Wir laden alle Kinder dazu ein, die Lust haben mitzusingen oder eine darstellende Rolle zu übernehmen.

Geprobt wird nach den Sommerferien: Beginn 1. Schulwoche dienstags, 16.30 – 17.15 Uhr im Pfarrhaus Ebersdorf und/oder mittwochs, 14.30 – 15.15 Uhr in der Gnadenkirche Borna. Damit wir alles gut schaffen gibt es noch zwei Extratermine samstags: 31.08. in Borna und 14.09. in Glösa jeweils 9.30 – 11.00 Uhr

Die Aufführungen werden am Sonntag, 22. September 2019, 14.00 Uhr in Ebersdorf und am Sonntag, 29. September 2019, 9.30 Uhr in Borna zu den Erntedankgottesdiensten sein.

Gabriele Kranz und Christine Hübler


Weihnachten im Schuhkarton

Auch dieses Jahr sind wir wieder bei der weltweit größten Geschenk-Aktion für Kinder in Not dabei.

Packen Sie einen kleinen mit Geschenken gefüllten Schuhkarton und bereiten Sie Jungen und Mädchen zwischen 2 und 14 Jahren eine unvergessliche Freude. Informationen und Formulare gibt es im Pfarramt. Bitte geben Sie die Pakete bis 15. November in unserer Gemeinde ab. Leider ist es nicht mehr möglich, einen fertig gepackten Schuhkarton zu erwerben.